Dirk Schwichtenberg

Klimafreundliche Äpfel aus Rheinbach

Schon seit seiner Gründung 1998 zeichnet sich der Kernobstbetrieb Schwichtenberg aus Rheinbach-Flerzheim durch seine moderne Lager-, Sortier- und Aufbereitungstechnik aus. Unter der Leitung von Dirk Schwichtenberg produziert das Team auf 40 Hektar Fläche verschiedene Apfelsorten von saftig-knackigen Braeburn-Äpfeln bis zur feinsäuerlichen Sorte Rubinette. Den hohen Qualitätsanspruch der Erzeugnisse unterstreicht der Hof durch seine QS-Zertifizierung.

 

Strenge Qualitätskontrolle

Als umweltbewusster und verantwortungsvoller Anbauer hält der Betrieb freiwillig viele Qualitäts- und Umweltstandards ein und ist neben QS auch nach GLOBAL G.A.P. zertifiziert. Strenge Regeln zur Qualitätskontrolle gelten auch bei seinen Partnerbetrieben. Nachhaltigkeit wird unter anderem durch die Teilnahme an verschiedeneren Umweltmaßnahmen, die im Rahmen von ProPlanet durch den NABU betreut werden, gefördert. Zur Artenvielfalt trägt der Erzeuger mithilfe von Blühwiesen, Nistkästen und Totholzhaufen direkt auf dem Hof bei.

  • 202111_RN_quadratisch.jpg

Produkte aus diesem Betrieb

  • 202111_RN_quadratisch3.jpg
  • 202111_RN_quadratisch6.jpg
  • 202111_RN_quadratisch4.jpg
  • 202111_RN_quadratisch5.jpg