Harm Feil

Rosenkohlanbau bei Harm Feil

Harm Feil ist Gemüseanbauer aus Leidenschaft und leitet seinen Familienbetrieb mit sechs festangestellten Mitarbeitern und 16 Saisonarbeitskräften mittlerweile in dritter Generation. Auf insgesamt 220 Hektar Land in Kronprinzenkoog, nur zwei Kilometer von der schönen Nordseeküste entfernt, baut er das Jahr über hauptsächlich Rosenkohl, aber auch Weiß- und Rotkohl sowie Blumen- und Spitzkohl an.

 

Verantwortungsvoll kultiviert

Im Rahmen des PRO PLANET-Labels trägt der Betrieb zur Steigerung der Artenvielfalt bei und nutzt für einen ressourcenschonenden Anbau Energie aus eigenen Photovoltaik-Anlagen. Außerdem setzt man auf mechanische Unkrautbekämpfung. Pflanzenschutzmittel werden ausschließlich mit Regenwasser ausgebracht und mithilfe einer GPS-gesteuerten Methode sehr reduziert eingesetzt. Auf bienengefährdende Wirkstoffe verzichtet der Erzeuger komplett.

  • 202110_RN_quadratisch3.jpg

Produkte aus diesem Betrieb

  • 2021_Juni_nikelowski_ln_6666.jpg
  • shutterstock_328339382_web.jpg
  • shutterstock_739384663_web.jpg
  • 2021_Juni_nikelowski_ln_6806.jpg
  • 2021_Juni_nikelowski_ln_6810.jpg
  • shutterstock_576873907_web.jpg
  • shutterstock_585381344_web.jpg